Schnittstellen


    

!! Bloß keine doppelte Datenhaltung !!

Wenn Sie in Ihrem Versandprogramm die Adresse noch "von Hand" eingeben müssen, wurden Sie falsch beraten.

Denn: Eine dieser Schnittstellen geht mit CS5 immer !

ODBC-SQL

  • Jede Warenwirtschaft beruht auf einem Datenbanksystem

  • zu jedem Datenbanksystem gibt es einen ODBC-Treiber

  • Über den ODBC-Treiber kann CS5 Verbindung zur Warenwirtschaft aufnehmen

typischer Ablauf:

  • Rechnungs,- Lieferschein-, Auftrags-, oder Kundennummer eingeben

  • CS5 holt die Paketdaten

  • Etikett wird gedruckt

(ODBC: Open Database Connectivziy=Offener Datenbankzugriffsstandard

SQL: structured query language = Standardisierte Datenbankabfragesprache)

OLE (Die "Fernsteuerung")

Für Programmierer gedacht

  • Von Visual Basic, Delphi oder C aus CS5 als OLE-Servermodul starten :
  • Set cs5_ole = CreateObject("cs5.cs5_ole_server")
  • Adressdaten an CS5 senden:
  • cs5_ole.receiver_add_line("Bucko Versandsysteme e.K.")
    cs5_ole.receiver_add_line("Inh. Lutz Bucko")
    cs5_ole.receiver_add_line("Schütthörnweg 3")
    cs5_ole.receiver_add_line("23743 Grömitz")
  • Etikett drucken
  • cs5_ole.print_label(1)
  • viele weitere Funktionen verfügbar

Dateipolling

CS5 sieht regelmäßig nach, ob es bestimmte, vorher vereinbarte, Dateien gibt.

Wenn ja, werden diese geladen, die Daten ausgelesen und die Versandetiketten erzeugt

  • Die Formate sind frei definierbar.
  • Feste oder variable Feldlänge
  • Trennzeichen: beliebig (wir empfehlen ASCII 124 = | )
  • egal, ob lokal unter Windows oder vom Novell-Server oder vom UNIX-Host.
  • Selbst Polling per TCP/IP ist möglich
  • Dateien können nach Verarbeitung gelöscht werden

Dateipolling in Datenbank

CS5 sieht regelmäßig nach, ob es bestimmte, vorher vereinbarte, Dateien gibt.

Wenn ja, werden diese geladen, die Daten in einer CS5-Datenbank zwichengespeichert

Erst wenn im CS5 der Schlüsselbegriff (Rechnungs,- Lieferschein-, Auftrags-, oder Kundennummer) eingegeben wird,

erzeugt CS5 das Etikett aus der gefüllten Datenbank heraus.

Zwischenablage

  • Adresse aus Windows-Programm "ausschneiden"
  • im CS5-Programm einfügen
  • Programmierer können diesen Vorgang automatisieren.
  • Lösung, wenn die o.a. Wege versagen (kam bisher erst zweimal vor)

DOS-Bildschirm auslesen

  • Für "uralt"-Programme, die noch unter MS-DOS laufen.
  • Bestimmte Tastenkombination betätigen (StrgLinks+ShiftRechts)
  • CS5 liest Daten aus DOS-Bildschirmspeicher aus
  • Kurzes, akustisches Signal
  • Etikett wird gedruckt

Diese Lösung funktioniert nur auf PCs bis max. 450 MHz



Anbindbar an jede Warenwirtschaft


Bucko Versandsysteme e.K.

Inh.: Lutz Bucko

Schütthörnweg 3

23743 Grömitz

T: 04366 - 88 44 55

F: 04366 - 88 44 56

Office@Paketpartner.de

vorherige Seite anzeigen

jetzt umfangreiches

Infopaket anfordern