Informix


    

ODBC-Informix

  • zu allen Informix-Datenbanken gibt es ODBC-.Treiber

  • Zugriff problemlos - keine negativen Einflüsse bekannt

  • Datenrückschreibung möglich

  • Auf Wunsch nur "Read-Only"-Zugriffe

typischer Ablauf im Versand:

  • Rechnungs,- Lieferschein-, Auftrags-, oder Kundennummer scannen oder eingeben

  • CS5 holt die Paketdaten, ermittelt Porto und Gewicht

  • Etikett wird gedruckt

Informix-Server können über den Informix-ODBC-Treiber angebunden werden. 

Erfahrungsgemäß sind hier einige Parameter erforderlich, die nur Ihr Datenbankadministrator weiß. Dessen Anwesenheit ist deshalb zur Datenanbindung erforderlich.

 

Die Datenabfrage wird als frei definierbares SQL-Statement hinterlegt.

Bei der Formulierung sind wir gern behilflich.

Multitabellenabfragen sind selbstverständlich möglich.

 

Unmittelbar vor einem Etikettendruck wird das SQL-Statement um den Suchbegriff (Auftrags/Kundennummer) ergänzt und dann ausgeführt.

 

CS5 kann seine eigenen Tabellen auch auf Ihrem Informix Server verwalten.

Vorteile:

  • Daten sind Bestandteil Ihrer Datensicherung

  • Sie können selbst die Paketdaten auswerten

  • Meist bessere Performance

Bekannte Besonderheiten:

Die Abfragen können um den Faktor 5 bis 10  beschleunigt werden, wenn in der Borland Datenbank Engine der lokale Cache aktiviert wird. (Hier sind wir behilflich)




Bucko Versandsysteme e.K.

Inh.: Lutz Bucko

Schütthörnweg 3

23743 Grömitz

T: 04366 - 88 44 55

F: 04366 - 88 44 56

Office@Paketpartner.de

vorherige Seite anzeigen

jetzt umfangreiches

Infopaket anfordern